Die Kinder von Joki unterstützen syrische Kinder der Zeltschule

Bei Joki legen wir nicht nur Wert auf die Bildung und Förderung der uns anvertrauten Kinder, sondern möchten auch Kindern in Krisengebieten die Chance auf Bildung und eine bessere Zukunft geben. Daher haben einige unserer Einrichtungen die Stiftung Zeltschule und die Toolport Foundation bei ihrer Aktion „Münchner/bayerische Kinder & Familien unterstützen syrische Kinder & Familien“ tatkräftig unterstützt. Insgesamt haben 261 Kinder mittels Fingerfarben ihre Daumenabdrücke auf ein weißes Stück Stoff gedrückt und dadurch 1100 Euro für syrische Flüchtlingskinder gesammelt.

Auch unserem Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) ist das Engagement nicht verborgen geblieben. Er hat die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen und hob nochmals lobend die freiwillige Tätigkeit aller teilnehmenden Kinder hervor. Ehrenamtliches Engagement werde immer wichtiger in der Stadtgesellschaft. Umso besser sei es, wenn die Begeisterung für freiwillige Tätigkeiten bei Kindern früh geweckt werde.

Auch wir wollen uns bedanken und sagen daher: Vielen lieben Dank für euer großartiges Engagement!

Auch die syrischen Kinder haben sich natürlich sehr gefreut und haben Grüße nach Deutschland geschickt.

Mehr zum Projekt unter: www.zeltschule.de

Die Süddeutsche Zeitung hat ebenfalls über das Projekt berichtet: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/hilfsaktion-wie-muenchner-schueler-per-daumenabdruck-syrischen-kindern-helfen-1.3969205

 

                     IMG_7543     Unbenannt

Klausurtage unserer Joki Leitungen

Letzte Woche haben sich alle Joki Standortleitungen und StellvertreterInnen zwei Tage zur Klausur im Wirtshaus am Rosengarten getroffen. Neben dem pädagogischen Austausch im Plenum fanden auch verschiedene Gruppenarbeiten statt. Diese wurden bei dem tollen Wetter teilweise nach draußen verlegt. So konnten alle PädagogInnen nebenbei auch noch ein wenig Sonne tanken 🙂

Neu_1    2    3    Linda_draußen    Neu_5    d4363d33-d767-4273-9c4f-aaa17b52e70c    acht_2    fünf    10_3

Uwes Blog: Neuer Beitrag

Unsere Einrichtung in Pasing hat ein neues Maskottchen: Uwe, der Fuchs. In seinem Blog berichtet er von den Abenteuern, die er gemeinsam mit seinem Freund Jakob im spannenden Kita-Alltag erlebt. In den letzten Wochen hat sich Einiges bei Uwe getan. Doch lest selbst:

 

foto 1 zugeschnitten

 

 

 

 

Hallo ihr Lieben, es hat sich ja viel getan in den letzten Wochen. Und seit gestern ist ja offiziell Frühling…
Na gut, zumindest, was die Gefühle angeht.

 

 

 

IMG_7421

Ich hab nämlich Schmetterlinge im Bauch *huch*. Seit ein paar Wochen kommt hier immer eine hübsche, rothaarige Katzendame hereinspaziert. Und die hat es mir ganz schön angetan. 😉

 

 

 

 

 

IMG_7241

 

Still und heimlich habe ich mich zur ihr und ihrem Kumpel Vincent gesetzt. Und ihr Herz ganz schnell erobert. Ihr kennt mich ja, ich bin ein Chameur 😉

Aber nicht, dass ihr glaubt, ich vernachlässige nun meine Pflichten… nein, nein! Natürlich bin ich trotzdem weiter mit von der Partie und unterstütze meine Grashüpfer-Kids, wo ich nur kann!

 

 

 

 

 

 

IMG_7271IMG_7276

Okaaaaaaaay, erwischt! Zwischenzeitlich war ich mal kurz unpässlich. Aber Maunz hat mich mit bestem Wissen und Gewissen vertreten, als es ans Basteln der Osterhasen ging

 

 

 

 

 

IMG_7405

Beim Basteln und Malen für die Osterzeit war ich selbstverständlich wieder dabei. Die reden und singen hier immer von einem „Stups, der Osterhase, fällt ständig auf die Nase.“

 

 

 

 

IMG_7409

 

 

 

Na, die sollten eher mich die Eier verstecken lassen. Auf so jemanden ist ja kein Verlass *tztz*.

 

 

 

 

 

Ich schleich mich einfach schon mal neben die Osternester, dann erwisch ich den Knilch … ihr wisst ja, Fuchs und Hase und so 😉
IMG_7423

 

 

In diesem Sinne:

See you later alligator,

euer Uwe 🙂

 

Top Arbeitgeber 2018

Joki überzeugt als Top Arbeitgeber 2018

FOCUS BUSINESS hat zum ersten Mal mittelständische Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter die Lupe genommen und die besten Arbeitgeber gekürt.

Wir bei Joki sind sehr stolz, Branchensieger im Bereich Gesundheit und Soziales zu sein!

Dieses Ergebnis zeigt uns, dass wir es mit unseren Personalmaßnahmen der letzten Jahre geschafft haben, motivierte und engagierte Mitarbeiter für uns zu begeistert! Nur so ist es uns möglich, eine stabile Betreuungsumgebung auf hohem pädagogischen, bilingualen Niveau zu halten.

Wir freuen uns und sagen danke an all unsere tollen Mitarbeiter!

Bild1 Bild2

PS: Aus Urheberrechtsgründen können wir leider nicht den Artikel über Joki veröffentlichen. Wer Interesse hat, kann FOCUS BUSINESS im Handel erwerben oder hier downloaden.

Uwes Blog

Unsere Einrichtung in Pasing hat ein neues Maskottchen: Uwe, der Fuchs. In seinem Blog berichtet er von den Abenteuern, die er gemeinsam mit seinem Freund Jakob im spannenden Kita-Alltag erlebt:

 

Hallo ihr Lieben, ich bin der Fuchs Uwe. Mein Alter ist unbekannt, aber meinen Besitzer kennt man ganz genau! Ich begleite meinen kleinen Freund Jakob seit der ersten Stunde in die Krippe und hab mich ganz still und heimlich in die Herzen aller geschlichen. Nun bin ich das Maskottchen der Grashüpfer-Gruppe und erlebe lauter spannende, tolle Dinge!

Windel

 

 

 

Allerdings hat man es als Maskottchen schon nicht leicht: letztens haben die mir eine Windel angezogen und ein T-Shirt, könnt ihr euch das vorstellen?! … nicht, dass noch etwas daneben geht *ups*.

 

3 kleiner

 

 

Aber so konnte ich mit dem Zug fahren.
Ich durfte sogar einen Kumpel mitnehmen: Mr. Wuff.

 

 

 

 

 

4IMG_6230

 

Selbstverständlich muss ich hier nicht hungern, denn es gibt täglich wunderbar leckeres Futter für mich. Damit ich mich nicht zu sehr anstrengen muss, werde ich von Jakob gefüttert.

 

 

 

5

 

 

Und auch, wenn wir basteln, bin ich mittendrin:
Es war sogar schon ein Foto von mir auf der St. Martins Laterne!

 

A star is born.

 

 

 

6

 

Als Maskottchen bin ich natürlich auch für jeden Spaß zu haben: Gemeinsam mit Jakob lasse ich sehr gerne  Seifenblasen an meiner Nase platzen. Und auch die anderen Kinder haben mich sehr lieb und fahren mich begeistert durch die Gegend.

Puh, wie ihr seht, erlebe ich ganz schön viel. Darum muss ich mich jetzt auch ausruhen, um morgen wieder mit Jakob in die Krippe gehen zu können.

See you soon

euer Uwe 🙂

 

„Eine Reise um die Welt“

Multikulturalität im bilingualen Kita-Konzept

In unseren Joki Einrichtungen leben wir Multikulturalität täglich.
Doch was bedeutet das genau im Kita-Alltag?

Wir nehmen dich mit auf eine interaktive Entdeckungsreise und zeigen dir, wie Kinder bei uns verschiedene Kulturen erleben und dabei ihre eigene Identität entwickeln.

Wann: Am 28. April 2018 von 10:00 bis ca. 13:00 Uhr

Wo: Joki Kinderbetreuung Trudering

         Birthälmer Str. 78
         81829 München

Bist du dabei?

Anmelden kannst du dich direkt hier oder unter paedagogik@joki-kinderbetreuung.de.

Wir freuen uns auf dich!

Dein Joki-Team

PS: Für dein multikulturelles kulinarisches Wohl wird natürlich gesorgt 🙂

 

Joki Kick-Off Event 2018!

Letzten Freitag haben alle Joki Mitarbeiter auf unserem Kick-Off im Schlachthof ausgelassen gequatscht, getanzt und gefeiert!

Vielen Dank an alle für den fantastischen Abend! 🙂

27368317_1556130587817374_2052892445752140261_o      27709507_1556130384484061_4513724734928614161_o          27355755_1556130574484042_812658206372771048_o      27500334_1556130071150759_6735991819493892534_o                  27500564_1556130457817387_5665164666350239863_o      27164925_1556130684484031_8017791341125788861_o           27356028_1556130594484040_1626788118367531997_o      27368832_1556130284484071_8875598984086881586_o            27503773_1556130297817403_3463317301190091503_o      27355937_1556130681150698_415360740179149312_o          27173690_1556130391150727_397628431260517771_o      27355521_1556130487817384_8950507834654512730_o          27368551_1556130467817386_3907828688375921231_o      27173314_1556130167817416_3401888966851976628_o           27500849_1556130101150756_4404234802244437882_o      27356079_1556130021150764_6565140862920675996_o          27369167_1556129981150768_3942215580777622407_o      27624930_1556130687817364_3742181657105723100_o 27503561_1556129851150781_7230812940183294562_o

Das war unser Winterzauber 2018 bei Joki Harlaching

Gestern haben wir mit internen und externen pädagogischen Fachkräften das neue Jahr bei Joki eingeläutet.
Vielen Dank an alle Besucher, die trotz Erkältungswelle in die Kraemer’schen Kunstmühle nach Harlaching gekommen sind. Wir haben uns sehr über die vielen interessanten Gespräche und den Austausch bei Glühwein und Punsch gefreut!

Bis zum Winterzauber 2019!

IMG_0243   IMG_0224

fc3e68d3-7bec-43b0-8996-ef370498d345   IMG_0230

e64279c5-cb8e-4ae6-a920-e9d518db08c2   ad54a054-f1d6-427c-8e98-a4cc20ed2dc1

014378fd-09e9-472b-9a46-e988a38dcad1   8c7946ce-a9e4-40a2-8dd3-640e60fd840b

0467c565-0be0-4c92-9f47-2307c3c7152e   0c43f610-5dfb-4ed8-ad4e-c749b42125f3

IMG_0289   IMG_0234

IMG_0286   IMG_0269

 

 

Weihnachten und Winterschließzeit bei Joki

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und  einen guten Rutsch!
Wir freuen uns auf ein neues gemeinsames Jahr mit vielen aufregenden Erlebnissen, Abenteuern, Kunstwerken, Lehrstunden und Kuscheleinheiten.

Bis zum 8. Januar 2018 sind unsere Einrichtungen geschlossen.

Wir sehen uns in 218!

winterschl

Silvester bei Joki

Winterzauber 2018 bei Joki Harlaching

Die Joki Kinderbetreuung startet mit einer tollen & informativen Veranstaltung ins Jahr 2018:

Am 11. Januar 2018 laden wir interessierte Pädagogen zu unserem Winterzauber bei Joki Harlaching im winterlichen Garten ein.

Neben Glühwein, gebrannten Mandeln und anderen Leckereien gibt es von 18:30 bis 20:30 Uhr Führungen durch unsere Einrichtung und verschiedene Stände, die zu den Themen Bilingualität und Ernährung im Kita-Alltag informieren.

Anmelden kannst du dich bis zum 05. Januar 2018 direkt hier oder über paedagogik@joki-kinderbetreuung.de.

Da das Ganze zum Teil in unserem winterlichen Garten statt findet, ist natürlich für Wärme von innen und außen mit Punsch, Glühwein und Heizstrahlern gesorgt!

Wir freuen uns auf zahlreiches Kommen und tolle Gespräche!

 

PS: Falls du am 11. Januar nicht kommen kannst, sichere dir doch gleich eine Platz für unseren pädagogischen Fachtag zum Thema „Was gibt’s heute? – Mahlzeiten als Erlebnisse im Kita-Alltag“ am 3. Februar 2018.