Neue Joki-Kita in Unterschleißheim

Gute Neuigkeiten!

Im September 2019 eröffnen wir unsere Einrichtung in Unterschleißheim bei München. In fünf Gruppen werden dort 73 Kinder im Alter von 0-6 Jahren betreut (vier Krippengruppen + eine Kindergartengruppe).

Unsere Joki-Kita wird ebenerdig in einem bereits bestehenden Gebäude gebaut. Der Grundriss ist großzügig, modern und kinderfreundlich gestaltet. Ein großer Mehrzweckraum lädt zum Bewegen, Tollen und Spielen ein. Darüberhinaus können die Kinder in einem circa 1.000 m² großen Garten ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und die Natur erforschen. Der Garten wird von einem auf Kitas spezialisierten Landschaftsarchitekten geplant und umgesetzt und besticht durch eine Vielzahl an Naturmaterialien.

Wir freuen uns natürlich über Bewerbungen von pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften!

Anmeldungen sind ab sofort über das Portal der Stadt Unterschleißheim möglich.

Kita-Programm JolinchenKids

Joki Lerchenau nimmt begeistert am JolinchenKids Programm der AOK teil!

Dieses Programm soll die Rahmenbedingungen für ein gesundes Aufwachsen schaffen. Ziel ist es, die Gesundheitsthemen im Alltag der Kinder zu festigen.

Eine ausgewogene Ernährung, eine gute körperliche Leistungsfähigkeit sowie die Fähigkeit, unangenehme Situationen zu bewältigen, sind wichtige Schutzfaktoren für eine gesunde Entwicklung. Da in der Kindheit erworbene Gewohnheiten und Verhaltensweisen mit in das Erwachsenenalter übernommen werden, gibt es in der Kita und im Familienalltag eine große Chance, diese Schutzfaktoren zu fördern. Denn wer schon von Kindesbeinen an gesundheitsförderndes Verhalten praktiziert und es im Alltag erfahren hat, wird es mit großer Wahrscheinlichkeit auch im Erwachsenenalter beibehalten und davon profitieren.

Das ganzheitliche Programm berücksichtigt die wesentlichen Bereiche eines gesunden Lebensstils, indem es eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung fördert sowie das seelische Wohlbefinden in der Kita stärken will.

Im Vordergrund von JolinchenKids stehen Spaß, spielerisches Lernen und gemeinsames Erleben. Zur Vermittlung des Themas Gesundheit wird die Sprach- und Bilderwelt der Entdeckungsreise genutzt. Jolinchen, das kleine Drachenkind, nimmt die Kinder mit in das „Gesund-und-lecker-Land“, in den „Fit-mach-Dschungel“ und auf die Insel „Fühl mich gut“. So erleben die Kinder und Jolinchen gemeinsam spannende Abenteuer und probieren viel Neues aus. Sie entdecken gesundes Essen, das lecker schmeckt, kommen in Bewegung, erkennen ihre Stärken und spüren: Ich bin ein tolles Kita-Kind!