Schließzeit 2016 bei Joki

Bei Joki ging das Betreuungsjahr am letzten Freitag zu Ende und unsere Standorte verabschieden sich für zwei Wochen in die Schließzeit.

Die Kinder haben in diesem Jahr große Entwicklungsschritte gemacht und für viele startet im Herbst ein neues, aufregendes Kapitel im Kindergarten oder der Schule. Das Joki-Team bedankt sich bei allen Eltern für die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit und wünscht den „kleinen Großen“ einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt und allen einen schönen Sommer!

„Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.“ – Maria Montessori

Joki bei den Münchner Sommergesprächen 2016

Zum Thema „Man muss Kinder auch mal lassen. Zwischen Lenken und Loslassen: Familie ist extrem wichtig“ nahm Verena Kunz als Pädagogin von Joki an den Sommergesprächen des Münchner Wochenanzeigers teil.

Gemeinsam mit Münchens dritter Bürgermeisterin, Christine Strobl, und weiteren Experten zu den Themen Erziehung und Bildung konnte jeder Teilnehmer in der moderierten „Brotzeitrunde“ im Hirschgarten die ihm wichtigen Aspekte einbringen.

Hier die Online-Version zum Nachlesen

Team-Tag der Joki Verwaltung

Bei schönstem Sommerwetter hat das Team der Joki Verwaltung den Blomberg erklommen, im Blomberghaus ein zünftiges Mittagessen genossen, viel geredet und noch mehr gelacht. Ob auf dem Rodel oder im Sessellift mit atemberaubender Aussicht, wir sind alle wieder gesund und munter unten angekommen und freuen uns schon auf alle künftigen Team-Tage bei Joki.